Trüffel Popcorn – DIE Alternative zum Grillbaguette

fullsizeoutput_6de

Witzigerweise klingt das schon sehr skurril, wenn man Popcorn als Beilage zb. zum Grillen anbietet. Erstaunte Gesichter werden euch entgegensehen, zweimal!!! Den nach der Geschmacks- und Konsistenzprobe wird das Staunen nochmal zu sehen sein.

Mit Trüffelöl wird aus dem langweiligen Kinosnack eine ziemlich edle Beilage zum nächsten Grillfest oder auch einfach so ….

..du brauchst…

  • 100 g Popcorn, frisch zubereitet im Topf oder in der Mikrowelle
  • 30- 40 ml geschmolzene Butter
  • 20 ml Trüffelöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise lebensmittelechte Zitronensäure
  • evt frische Kräuter (Basilikum, Petersilie, Koriander oder auch italienische Kräuter…) Tipp: Kräuter sollten hier nicht dominieren…

so gehts….

1. Popcorn im Topf mit Öl oder in der Mikrowelle aufpoppen lassen.

2. Butter mit dem Trüffelöl verrühren (evtl die kleingehackten Kräuter dazu)  und über das frische Popcorn gießen. Gut durchrühren, damit der Trüffelgeschmack in jede Ritze kommt.

3. Salz und Zitronensäure vermischen und über das fertige Popcorn streuen. Wenn dir Zitronensäure zu heikel ist, geht auch ein Spritzer frischer Zitronensaft.

… und schmecken lassen…

übrigens kannst Du mir dem Popcorn auch sehr gut dippen….

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s