Kategorie-Archiv: Auszeit

Hanfmilch – selber machen

Eine gute Alternative zur Kuhmilch…
Hanfmilch als pflanzlicher Milchersatz ist frei von Laktose, Milcheiweiß, Soja, Cholesterin und Gluten. Die sehr gute Nährwerten machen die Hafermilch für Menschen mit Lebensmittel Intoleranzen zur sehr guten Milch-Alternative.

Hanf wurde aufgrund seiner Bestandteile mit berauschender Wirkung in Europa lange Zeit geächtet und von den heimischen Feldern fast vollständig verdrängt. Dabei liefert die uralte Kulturpflanze mit ihren Samen sehr nahrhafte Körner, die gesund sind, weil sie viele essentielle Aminosäuren enthalten, reich an Mineralstoffen und Vitaminen sind und sich hervorragen zur Ölgewinnung eignen.

Hanfmilch – was ist das?
Hanfmilch besteht tatsächlich nur aus Hanfsamen (teils auch Hanföl) und Wasser. Industrielle hergestellt beinhaltet er auch etwas Salz und Reissirup oder Tapiokastärke zum Binden und Süßen. Rezept zum Selbermachen weiter unten..

Um den Hanfdrink haltbar zu machen, werden bei industriell hergestellten Produkten teilweise noch Emulgatoren hinzugefügt. Bei geschälten Hanfsamen entfällt das Filtern der Hanfmilch, wodurch die gesunden Bestandteile des Hanfsamen auch im Hanfgetränk erhalten bleiben.

Rezept.. du brauchst

  • geschälte Hanfsamen
    Wasser
    eine Prise Salz
    je nach Geschmack Süßungsmittel (zum Beispiel Datteln, Reissirup oder Kokosblütenzucker optional)
    je nach Geschmack für eine besondere Note etwas Vanille oder Zimt  

So gehts:

1 Esslöffel Hanfsamen pro 100ml Wasser verwenden.
Die Zutaten in einen Hochleistungsmixer oder Stabiler geben.
Im Mixer so lange verrühren, bis eine cremige Flüssigkeit entsteht.
Fertig ist die Hanfmilch, die im Kühlschrank etwa zwei bis drei Tage haltbar ist.

Hanfmilch läßt sich gut als Milchersatz verwenden und darf als fett, aber gesund gelten

Wie gesund ist Hanfmilch als Milchersatz?
Hanfsamen enthalten neben Omega-3-Fettsäuren auch Gamma-Linolensäure, eine Omega-6-Fettsäure, die als gesund und als Jungbrunnen für die Zellen gilt. Und anders als bei der Verarbeitung von anderen Milchersatz-Produkten muss Hanfmilch nicht gefiltert werden, wenn geschälte Hanfsamen genutzt werden. Damit bleiben die wertvollen Bestandteile des Hanfsamen auch im Hanfgetränk erhalten. Neben mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind das vor allem Kalium, Magnesium und essentielle Aminosäuren.

Wichtig zu wissen ist auch, dass Hanfmilch stets aus Nutzhanf ohne THC-Gehalt erzeugt wird, es hier also nicht um ein Rauschmittel geht. Das wird streng kontrolliert – und gilt für jedes in Deutschland und Österreich erhältliche Hanfprodukt.

Nährwerte:

Das steckt in Hanfmilch
Betrachtet man die Nährwerte, ist Hanfmilch im Vergleich zu anderen pflanzlichen Milch-Alternativen relativ fettreich. Der Milchersatz enthält dafür aber nur sehr wenige Kohlehydrate und ungesüßt so gut wie keinen Zucker. Mit rund 40 kcal pro 100 ml Hanfdrink gehört Trinkhanf zwar nicht unbedingt zu den Schlankmachern, enthält aber im Vergleich zu anderen Milch-Alternativen wenig Kalorien.

Und weil die Energie hauptsächlich aus langsam verwerteten ungesättigten Fettsäuren stammt, macht Hanfmilch satt und verhindert Heißhungerattacken. Je nach Produkt stecken etwa 1 g Eiweiß und 3 g Fett, davon 80 Prozent ungesättigte Fettsäuren, in der Milch-Alternative. Da das Hanfgetränk aus geschälten Hanfsamen hergestellt wird, enthält es allerdings keine Ballaststoffe, die zu essen aber gesund wäre.

Hier noch mein zur-Zeit-Favorit-Rezept

Chai mit Hanfmilch

drinks-chai-tea-latte_tcm33-9911_w1024_ndu brauchst

  • Chai (ich nehme den Chai von Sonnentor, für mich der geschmacksintensivste)
  • Teewasser
  • Hanfmilch, gerne aufgeschäumt
  • Süsse wenn du magst

so gehts

Für Zwei Tassen (deinen Liebsten und Dich :-)…) einen Beutel Chai mit kochendem Wasser übergiessen und 15 Minuten ziehen lassen, in der Zwischenzeit die Hanfmilch aufschäumen. Teebeutel weg und wenn du magst etwas süssen und die schaumige Milch auf den Tee setzen.

Immer wieder fasziniert mich das Wolkenspiel Tee und Milch, ich könnte da stundenlang zusehen..

Geniessen und kuscheln…

 

 

 

 

Absolute Entspannung: LOMI LOMI NUI + HYPNOSE

 

oilmassage

Lomi Lomi Nui in Worten zu beschreiben ist gar nicht so einfach…

Den Ursprung auf Hawaii, kannst du sie dir als eine Mischung aus Ritual, Streicheln, Musik und Körperarbeit vorstellen. Sie ist wie der kraftvolle, wellenförmige Tanz des Meeres und nimmt dich mit in ihrer Wirkung wie Balsam auf Körper, Geist und Seele. Durch tiefe Entspannung in respektvoller Atmosphäre verlässt du deinen Alltag und alle Sorgen und kommst an den Ort der Harmonie, Liebe und Ausgeglichenheit. Diese Tiefenentspannung führt dich zurück zu dir selber. 🙂 sehr blumig erklärt, nun zu den harten Fakten:

Die Hawaiianer legen großen Wert auf die Befreiung von störenden Energien des Alltages. Die Lomi Lomi Nui wurde in den Tempeln praktiziert und konnte bis zu 2 Wochen dauern.

In der hawaiianischen Sprache gibt nur ein Wort für Spannung und Krankheit – MA`I.
Verspannung und Verkrampfung gilt als Ursache für Krankheiten. Die aktuelle Immunforschung bestätigt dieses alte Wissen.
Die alten Hawaiianer sagen auch:“wenn dein Rücken schmerzt, schmerzt dein Leben„.

Die Lomi Lomi Nui ist eine traditionelle hawaiianische Ganzkörperarbeit.
Lomi ist der hawaiianische Ausdruck für reiben, drücken und streichen.
Nui bedeutet wichtig,einzigartig, einmalig und etwas von langer Dauer.
In der Sprache Hawaiis verleiht die Verdopplung eines Wortes mehr Ausdruck, Kraft und Wichtigkeit. Eine Loni wirkt über die Haut und folglich Muskeln und die Gelenke. 

Der ganze Körper wird mit viel warmen Öl, fließenden, sanften und kräftigem Streichen gelockert, gedehnt und bewegt. Hierdurch werden Blockaden Schicht um Schicht gelöst und die Energie beginnt wieder zu fließen.

Die Lomi ist eine tiefgehende Körperarbeit sowie eine wohltuende äußerst
Entspannung um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Dadurch werden auch die Selbstheilungskräfte aktiviert und auch Hormone zb. Oxytocin ausgeschüttet.

Professor Bruno Müller-Oerlinghausen medizinische Erklärung dazu

Mögliche Effekte der Lomi

  • Auftanken von Kraft und Energie
  • Entspannen und Loslassen auf allen Ebenen
  • Sensibilisierung der Sinne
  • Fühlen von Lebensfreude und Lebendigkeit
  • Atemholen für die Seele
  • Verbindung von Innen und Außen
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl
  • Förderung von Körperwahrnehmung und Körperbewusstsein
  • Entdecken und Stärkung der persönlichen Mitte, des eigenen Zentrums
  • Körperliche, seelische und geistige Reinigung
  • Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele
  • Spüren von tiefer Geborgenheit in sich selbst
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Stärkung des körpereigenen Immunsystems
  • In Fluss kommen mit der eigenen Lebensenergie
  • Spüren von Verbundenheit mit allem Sein

Die Lomi Lomi Nui kann man nicht in Worte fassen, man muss sie einfach erleben.

Auf Wunsch verbinde in meiner Praxis diese unfassbare Tiefenentspannung mit meiner Technik der Hypnose. Damit gelingt es mir, diesen Effekt noch verstärken und auch nachhaltig über Tage wirken lassen… probier es und staune…

Gehe in Dich und wecke Deine Möglichkeiten”.

Dieser Satz beschreibt eine Hypnosesitzung wohl am Besten und bietet Ihnen unglaubliche und zahllose Ansätze, um Ihre Themen selbst in den Griff zu bekommen. Die Hypnose dient hier als Werkzeug sich selber helfen zu können.

Hierbei fördert die Hypnose z.B. Ihre Gesundheit, Ihr Gemüt, Ihr Selbstbewusstsein, das Lösen Ihrer Blockaden und das Ändern lästiger Muster oder Laster, wie zum Beispiel bei der Entspannung, Gewichtsreduktion oder bei der Raucherentwöhnung, Selbstwertsteigerung usw.

Hypnose ist eine Methode, mit der ein veränderter Bewußtseinszustand erreicht wird, den man Trance nennt.

Wir kennen solche Zustände aus unserem täglichen Leben, z.B. morgens, nachdem der Wecker geklingelt hat. Man hört schon Geräusche, Radio etc., ist aber noch in einem völlig entspannten Zustand.
Eine typische „Alltagstrance“ ist auch wenn wir ein spannendes Buch lesen oder einen tollen Film gucken. Hier blenden wir alles um uns herum aus und befinden uns in einem hypnotischen Zustand.

Ich biete in diesem Artikel die Kombination von Lomi Lomi Nui mit anschliessender Hypnose an um dir eine Auszeit vom Alltag und somit eine Stärkung durch diese Tiefenentspannung zu ermöglichen.

Diese besondere Art von „AUSZEIT“ wird ab Jänner 2016 in meiner Praxis angeboten Dauer ca 2 Stunden, Kosten € 180,- Terminvereinbarung notwendig. 

Rat 19 des kleinen ÜberLEBENsratgeber

Clay people family protected by woman hands - life insurance concept

Freiwilligkeit überall-nicht vergessen

Rat 19:

Es ist alles freiwillig! Ganz egal wo Du bist, ob in der Arbeit, zu Hause, einkaufen,… Du bist dort, weil Du freiwillig dort bist. Vergiss das nie! Du entscheidest jeden Tag von Neuem, wo Du bist, wo Du bleibst, was Du tust und mit wem. Mach dir auch bewusst, dass Deine Frau, Dein Mann, Deine Arbeitskollegen, Freunde etc. freiwillig das tun, was sie tun. Und sie umgeben sich freiwillig mit den Menschen, mit denen Sie sich umgeben. Jeder könnte das jeden Tag ändern. Deine Frau/Dein Mann könnte morgen entscheiden, dass es ihm/ihr ohne Dir besser geht. Dein Partner ist freiwillig bei Dir und umgekehrt. Behandelt Euch  gegenseitig dementsprechend gut! Alle tun das, wozu Sie sich entschieden haben. Diese Erkenntnis ändert für manche Menschen das Weltbild enorm. Niemand ist für Sein Glück verantwortlich außer Du selbst. Du musst die richtigen Entscheidungen treffen. Oder besser, Du darfst die Entscheidungen treffen. Werde Dir darüber bewusst.

Rat 14 des kleinen ÜberLEBENSratgeber

herz auf draht

Rat 14: Stehe aufrichtig dazu, wenn du Unrecht hast!

Die meisten Menschen können es nicht zugeben, wenn sie Unrecht haben. Sie bestehen viel zu lange auf Ihrem Fehler und verschlimmern die Sache unnötig. Die Menschen glauben, es sei eine Schwäche sich zu irren. Das ist aber der Irrtum. Schwäche ist es, wenn man den Irrtum nicht zugeben kann, weil man sich fürchtet, sein Gesicht zu verlieren, blöd da zu stehen, etc. Habe ab jetzt die Größe Ihre Fehler zuzugeben. Die Menschen werden Dich dafür bewundern. Vertuschen und abstreiten tun andere. Du erkennst die Meinung der anderen anerkennend an und überprüfst Deinen eigenen Standpunkt. Es ist ein Zeichen von Stärke, die eigenen Fehler zu erkennen, dazu zu stehen und sie zu revidieren.

 

Rat 11 des kleinen ÜberLEBENSratgebers…

dull-topics-that-boring-people-talk-about-constantly-u1Rat 11: Sprich über Dinge, die dein Gegenüber interessieren!

Ich war vor einigen Jahren auf einer Weihnachtsfeier und saß dort neben einem, wie ich bis dahin dachte, netten und interessanten Gesprächspartner. Nach etwa zehn Minuten allgemeinem Gespräch schwenkte mein Gegenüber auf das Thema Jagen – seine große Leidenschaft. Wie gesagt, seine Leidenschaft, nicht meine. Der Abend wurde sehr, sehr lange für mich und bei der erstbesten Gelegenheit ergriff ich die Flucht.

Sprich also über Dinge, die Sein Gegenüber interessieren, wenn Du etwas unbedingt loswerden müssen. Noch besser wäre es, wenn Du zuhören würdest. Wenn Du möchtest, dass man Dich mag und Dich einlädt, halte dich an diese Regel. Langweile Dein Gegenüber nicht mit Deinen Themen. Suche dir dafür Gleichgesinnte.

Rat 10 des kleinen ÜberLEBENSratgebers..

 

inline-6-Steps-To-Compassionate-Leadership

Rat 10: Zeige Mitgefühl und Verständnis!

Alle Eltern kennen das Phänomen, dass Kinder Mitgefühl haben möchten. Selbst wenn das Auweh bereits abgeklungen ist, jammern Sie noch ein wenig weiter und genießen das Mitleid und den Trost von Mama oder Papa. Vielleicht denkst Du jetzt, dass das ja noch Kinder sind und Erwachsene ganz anders wären. Glaubst Du das wirklich? Viele Frauen kennen das Phänomen genau. Aus dem harten Mann wird durch eine kleine Erkältung ein pflegebedürftiges Männlein, das jammert und Mitgefühl und Pflege braucht. Höre einmal zu, wenn sich Pensionisten unterhalten. Das hört sich an wie ein Wettkampf, wer kränker ist, mehr Medikamente nehmen muss, einen höheren Zuckerwert oder Blutdruck hat, wer die schlimmsten Operationen hatte, etc. Wenn Dein Partner von der Arbeit nach Hause kommt, erzählt er/sie dann wie toll es wieder war oder hörst Du gleich die Horrorgeschichten über die viele Arbeit, den dummen Chef, die unfähigen Kollegen, etc? Beantworte Dir die Frage selbst und wenn Du es verstanden haben, gib den Menschen, wonach Sie sich sehnen – Aufrichtiges Mitgefühl und Verständnis!

 

 

Rat 9 kleiner ÜberLEBENSratgeber… einfach Lächeln…

put-a-smile-on-your-face-002-smiling-outdoorsRat 9: Lächle mehr als andere und sei freundlich!

Diese Regel ist so einfach wie wirkungsvoll und bedarf kaum einer weiteren Erklärung. Stell Dir einfach mal zwei Menschen vor. Der eine ist freundlich, nett und lächelt und der andere ist negativ und griesgrämig. Mit wem würdest Du dich lieber unterhalten? Das Lächeln ist die günstigste und einfachste Art etwas Positives zu tun. Sei nicht sparsam damit!

 

« Ältere Einträge