Es gibt keinen Inhalt, der im Slider angezeigt werden kann. Um den Slider einzurichten gehe zu: Design Anpassen und fügen ein Schlagwort unter Schlagwortname im Bereich "Hervorgehobener Inhalt" hinzu. Die Slideshow zeigt dann alle Beiträge an, die mit diesem Schlagwortname markiert wurden.

Warum dieser Blog

Wir leben in einem sehr spannendem Zeitalter. Das Thema Gesundheit (was auch immer „gesund“ sei…) bekommt von Jahr zu Jahr immer mehr Facetten und es treten immer mehr „Besserwisser“ auf.

Lange schon arbeite ich an einem besonderen Kochbuch… da mein Anspruch an mich aber in dieser Hinsicht überdurchschnittlich hoch ist – wird es noch viel Zeit brauchen um dieses auch öffentlichkeitstauglich umzusetzen.

Eine meiner besten Freundinnen hat es richtig erkannt … ich bin einfach zu schnell für ein Kochbuch, des wird so nix —> ein Blog muß her.

keine ahnung von wem das bild ist... falls ich jemanden damit geleidige.. ich machs wieder gutIch hab jeden Tag neue Erfahrungen und einfachste Lösungen parat. Das würde alles gar nicht in ein wuzziwinzigkleines Bücherl passen.

In meiner täglichen Arbeit mit Klienten in der Praxis darf ich meinem Talent des lösungsorientierten Denkens in Sachen Lebenspflege stets aufs Neue Kreativität beweisen.

Egal ob Unverträglichkeiten in der Ernährung oder auch ein sich-nicht-mehr-entspannen-können… ich werde hier versuchen Artikel zu veröffentlichen bei denen du erkennst wie simpel es ist SICH SELBER ZU HELFEN… nichts anderes tu ich jeden Tag.

Ich sehe mich als Motivator… tun darfst du es dann selber… auf gehts… TU ESSSSSSSSSSSS

 

https://www.facebook.com/pages/Das-Prinzip-G-E-S-U-N-D-H-E-I-T/156149747739791

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s