Rat 12 des kleinen ÜberLEBENSratgeber

1372405847828842856.jpg

Rat 12: Kritisiere niemals öffentlich und verurteile nicht!

Wenn es notwendig ist, Menschen zu kritisieren, dann tu das immer unter vier Augen und niemals in der Öffentlichkeit. Du würdest dadurch Schamgefühle bei dem Kritisierten erzeugen und er würde Ihnen das lange Zeit nachtragen – berechtigt.

Verurteile Menschen nicht dafür, dass sie sind, wie sie sind. Andere sind mit Dir vielleicht auch nicht zu 100 % einverstanden. Denke immer daran: Wenn

Du in der Haut Deines Gegenüber stecken würden, mit allen Vorprägungen und Erfahrungen, würdest Du genauso handeln. Bemühe dich, Situationen weitgehend bewusst und objektiv einzuschätzen. Das ist sehr schwierig, da wir selbst so viele Vorprägungen mitbringen, so dass wir jeden neuen Eindruck sofort entsprechend kategorisieren und bewerten. Das läuft automatisch ab und kann nur gestoppt werden, indem wir uns die Situation bewusst machen und neu bewerten. Versuche das, es ist sehr interessant seinen Blickwinkel zu verändern.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s