Ein Leben, dass sich gut anfühlt…

Für viele gar nicht so leicht, den Unterschied zwischen einem Leben, dass sich gut anfühlt und einem Leben, dass gut ausschaut, zu erkennen.

Hast Du die Wahl? Ja hast du, jeden Tag, mit jeder Entscheidung, sogar mit jedem Kassenzettel.

Du solltest der wichtigste Mensch in deinem Leben sein. In einem Leben, dass sich für DICH gut anfühlt.

Wäre es nicht fantastisch, sich selbst seinen „Ponyhof“ zu gestalten? Es geht, leichter als du denkst.

Auch diese Frage wird ausführlich in meiner Praxis beantwortet. Hab einen schönen Tag.

3 Kommentare

  1. Das was von innen
    und aussen kommt
    was man
    nicht ändern kann
    muss man ertragen

    selbst gemachte
    Träume und Wünsche
    sind in ihrer Zielsetzung
    meist der Wirklichkeit
    ganz daneben

    das Leben muss
    sich nicht gut
    anfühlen lassen

    besser ist
    man trägt
    für sich allein
    Leid Freud und Not
    mit sich herum
    durch alle Gassen

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu hgamma Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..