Monat: Juni 2015

COWBOY FUTTER….schon wieder was schnelles… jetzt aber… LINSENGULASCH

ein Satt- und Glücklich Macher… diese Linsen… und wenn du gute dampfgegarte Dosenlinsen (hab ich immer daheim) benutzt ist das auch echt fix gemacht und schnell am Tsch… hier bei uns zu Hause nennen wir das COWBOY FUTTER! Zutaten: 1 mittlere Zwiebel gehackt 1…

Schnell soll´s gehen-guat soll´s sein… Paprikafleisch mit Jasminreis.. mal die etwas gesündere Variante..

Ich hör immer wieder von meinen Praxisgästen… keine Zeit zu kochen, Nudeln gehen halt so schnell, machen satt und schmecken… das mag ja stimmen Leute – aber die verkleben euer Gehirrrrnnnnn und lassen euer Gewicht stetig in die Höhe gehen…. und jetzt es gibt keine…

GINGER ALE – selber machen (Ingwersirup) zum Aufspritzen oder auch als Teebasis

ob als Sirup zum Aufspritzen im Sommer oder auch heiß als Tee-du wirst begeistert sein und ihn lieben… Ingwer die tolle Knolle

Paste aus KURKUMA und mein Lieblingsrezept für GOLDEN MILK

Kurkuma-Paste Kurkuma (Gelbwurz) sollte, um seine heilende, entzündungshemmende Wirkung zu entwickeln, 7-ll min erhitzt werden. (Kurkuma Pulver ist roh) Rezept nach Dr. Arjan Kaur: „Eines meiner liebsten Mittel, die ich Patienten an die Hand gebe, und wird Kurkuma-Paste genannt. Dabei handelt es sich um…

Quinoa Laibchen

Zutaten 200 g Quinoa 550 ml Wasser etwas Salz 2 mittelgroße rote Zwiebeln 1 Bund Petersilie 2 gehäufte TL Senf 1 Ei 1 TL edelsüßes Paprikapulver schwarzer Pfeffer aus der Mühle 3–4 EL Olivenöl oder Kokosöl so gehts… Quinoa in einem feinen Sieb kurz…

Knoblauchsupperl mit Süßkartoffel

Diese wärmende Suppe schmeckt etwas süsslich, jedoch durch den Knoblauch auch sehr würzig… das Sesamöl gibt dem Ganzen eine besonderen Touch… schnell gemacht und sehr sättigend…

Endlich Nichtraucher/in !?

Ein tolles Werkzeug um endlich mit dem Rauchen aufzuhören ist die Hypnose. Nach der Terminvereinbarung wird in einem sehr persönlichem Gespräch vieles erörtert das für dich wirklich wichtig ist, zb dass du nicht Unmengen an Kilogramm zunimmst, also dass du nicht mehr isst statt dem…

HAFERBREI…. gepimpt…

Wer von Euch weder Müsli noch Vollkornbrot mag, könnte es doch mal mit HAFERBREI probieren. Ursprünglich ein Arbeiteressen aus Schottland, erfreut sich der Haferbrei vor allem in England und den USA großer Beliebtheit. Auch hier bei uns wird die Frühstücksvariante zunehmend geschätzt. (nicht nur…

Knuspermüsli xund selbstgemacht…

Zutaten • 3 Tassen Getreideflocken (Haferflocken, Dinkel etc…Achtung für Intoleranzler) • 1 Tasse Nüsse (z. B. Mandeln,Haselnüsse, Walnüsse, Pekannüsse etc.) • etwas (je nach Vorliebe Honig, Agavendicksaft, Ahornsirup) • ¼ Tasse Kokosöl • ¾ TL Salz • 1 Tasse Kerne (z. B. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne,…

HYPNOSE – was ist das wirklich?

Überlieferungen von vielen Völkern über Hypnose, hypnotische Trance und ihre Anwendung gibt es seit über 3500 Jahren. In unserer modernen hippen Zeit gibt es jedoch sehr viele  Anwendungen von Hypnosetechniken, die genausoviele andere Namen gewählt haben. Leider gibt es somit  keine rechtliche Abgrenzungsprobleme. Daher darf  man sich…

Rumtopf … mal anders

…so heisst es bei mir wenn alles, was RUM steht in den TOPF kommt… es gibt aber auch Menschen die nehmen dafür einen Wok… tjaSachen gibts… Zutaten wie auf dem Bild, du kannst jedoch wie schon erwähnt alles nehmen was so bei dir in…

Blütenkräutersalz

Jetzt sind die ersten Kräuter und Blüten schon trocken und da muss ich einfach das gleich mal BlütenSalz machen Zutaten: getrocknete Blüten und Kräuter ca eine Handvoll ich hab hier genommen Schlüsselblume Kornblume (vom letzten Jahr der Rest) Giersch Liebstöckl Brennessel ein wenig Löwenzahn…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: